Fortbildungspunkte

Die Akkreditierung zum 3. VDK Symposium unter Mitwirkung der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin wurde bei folgenden Institutionen als Fachfortbildung anerkannt:

Landesärztekammer Westfalen/Lippe

Die Landesärztekammer Westfalen/Lippe hat die Fachfortbildung anerkannt und mit 17 Fortbildungspunkten belegt.

Apothekerkammer Westfalen/Lippe

Die Apothekerkammer Westfalen/Lippe hat die Fachfortbildung anerkannt und mit 17 Fortbildungspunkten belegt.

Psychotherapeuten Kammer NRW

Die Psychotherapeuten Kammer NRW hat die Fachfortbildung anerkannt und mit 17 Fortbildungspunkten belegt.

Gesellschaft für Toxikologische und Forensische Chemie (GTFCh)

Die Gesellschaft für Toxikologische und Forensische Chemie (GTFCh) hat die Fachfortbildung anerkannt und mit 3 Fortbildungspunkten belegt.

Thüringer Landesverwaltungsamt Abteilung Wirtschaft und Verkehr

Fahrlehrern wird die Teilnahme an dem Symposium, durch die Verkehrsausbildungsstätte Eichhorn GmbH, in Form von 2 Fortbildungstagen nach §33a FahrlG angerechnet.

Verkehrspsychologen

Für Psychologen werden 2 Fortbildungstage im Sinne der FeV anerkannt.